Golfclub Cochem Mosel

Auf dem Hochplateau über der Moselschleife

Platzinfo

Platzinfo

Der Platz ist geöffnet!

Moselcourse: geöffnet 
Kurzplatz: geöffnet
Range: geöffnet

Wetteraussichten und Spielbarkeit der Golfanlage

Weitere Info
Golf Spielen

Golf spielen

...bei uns einfach los legen!
Auf dem Course Eifel geht das auch ohne DGV-Stammvorgabe.*

*Wir empfehlen Ihnen vorab einen Schnupperkurs.
Unsere Plätze und Gebühren

Weitere Informationen
Golfakademie

Golfakademie

Von Schnupperkursen bis zur HCP-Verbesserung

Golf spielen lernen in einer lockeren Atmosphäre - erreichen Sie die DGV-Platzreife

Kursangebote
Anfahrt

Anfahrt

Sie finden uns oberhalb von Cochem - auf einem Hochplateau

Das Ferien und Golfresort Cochem ist von allen Richtungen Beschildert

Route berechnen

Golf Cochem heißt Sie herzlich willkommen

Die Mosel mit ihrer wunderschönen und unverwechselbaren Landschaft hat auf dem Hochplateau oberhalb von Cochem bzw. Ediger-Eller am Rande eines Ferienparks eine herrliche Golfanlage zu bieten.

Die Golfanlage Cochem verfügt über einen 18-Loch-Championship Course (Par 72) sowie einen 9-Loch-Executive Course (Par 31), der auch ohne Platzreife und DGV-Mitgliedschaft gespielt werden darf.

Der großzügige und moderne Übungsbereich besteht aus einer Driving Range mit über 50 Abschlagsplätzen, von denen 30 überdacht sind, die abends zum Teil mit Flutlicht beleuchtet werden.
Weiterhin gibt es zwei Putting-Greens, Übungsbunker und einen Pitching- und Chippingbereich.

Jugend-Golfcamp 2016

Golf Pongo Kinderhotel Zell am See 378x390

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Golfclub Cochem/Mosel in den Sommerferien wieder ein Golfcamp für Jugendliche. Los geht's am Montag, 25. Juli 2016 um 10.00 Uhr. Neben den bereits golferfahrenen Jugendlichen des GC Cochem sind natürlich auch alle Kid´s willkommen, die das großartige Spiel mit dem kleinen weißen Ball mal ausprobieren wollen. Ob Holz oder Eisen, Pitch oder Chip - gerade auf die Golfneulinge wartet unter Anleitung von den Trainern Sebastian Hessberger und Wolfdieter Gotschlich ein interessantes Trainingsprogramm. Selbstverständlich gehört zum Abschluss auch ein richtiges Golfturnier noch dazu. Insgesamt dauert das Golfcamp 5 Tage. Der Preis von Höhe von 100,00 EURO beinhaltet neben dem umfangreichen Golfunterricht auch die Verpflegung. Für Golfanfänger gibt's natürlich für die Dauer des Golfcamps die entsprechenden Golfschläger.
Anmeldungen und weitere Infos bei Uli Oster, Jugendwart des Golfclub Cochem/Mosel.
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

KRAMSKI Deutsche Puttliga 2016 beim GC Cochem

teaser kramski 2016 Wer schafft die wenigsten Putts in der Saison 2016? Die Antwort liefert in diesem Jahr zum zweiten Mal die KRAMSKI Deutsche Puttliga. Im vergangenen Jahr hatten die Zeitschrift Golftime und der Putterhersteller KRAMSKI aus Pforzheim die Turnierserie ins Leben gerufen – und auch in diesem Jahr erfreut sich das Turnier, welches sich rund um das kurze Spiel auf dem Grün dreht, größter Beliebtheit. In über 80 Qualifikations-Turnieren auf Clubebene und vier  Regionalfinals werden die jeweils fünf Bestplatzierten für das große Finale im GC St. Leon-Rot im Herbst 2016 ermittelt. Die Turniere der KRAMSKI Deutsche Puttliga konzentrieren sich voll und ganz auf das Putten und damit auf den Part, in dem die meisten Punkte der Runde eingespart werden können. Puttliga 01Dabei ist der Modus so einfach wie genial, ausreichend Spannung hält das Format dabei allemal bereit: Es wird ohne Handicapberücksichtigung gespielt – Sieger ist, wer letztlich schlicht nach 18-Loch im Zählspiel die wenigsten Putts auf dem Übungsgrün des GC Cochem benötigte. Und das war in diesem Jahr Bernd Probst. Der letztjährige Bundesfinalist setzte sich auf dem von Alex Nitsche gesteckten Parcours mit 34 Putts  knapp gegen Winfried Laux (35) und Georg Steffens (35) durch. Diese drei werden dann den GC Cochem/Mosel beim Regionalfinale im September, voraussichtlich im Golfpark Rosenhof bei Aschaffenburg vertreten. Alle Teilnehmer erhielten vom Turniersponsor VICE noch ein paar Bälle für die nächste Golfrunde. Weitere Bilder vom Qualifikationsturnier demnächst auf der Homepage.

Dominique Münch zum Clubspielleiter ausgebildet

Die Clubspielleiter-Ausbildung richtet sich an die Personen, die die Wettspiele im Club vorbereiten und durchführen. Es sollen grundlegende Kenntnisse vermittelt werden, um die Aufgaben einer Spielleitung sachgerecht auszufüllen. Der zukünftige Clubspielleiter hat  grundlegende Kenntnisse zu den Golfregeln, Platzregeln sowie den DGV-/LGV-Hardcards und Wettspielbedingungen. Zu den Aufgabengebieten gehören die Vorbereitung und Durchführung von Clubwettspielen und DGL-Heimspielen als auch Maßnahmen zur Vorbereitung eines Wettspiels auf dem Golfplatz. 
Ab 2016 wird das DGV Ligastatut einen Passus enthalten, der für DGL spielende Mannschaften zwingend einen ausgebildeten Clubspielleiter im jeweiligen Heimatclub vorgibt.
An insgesamt drei Tagen nahm  Spielführer Dominique Münch an dem vom Landesgolfverband Rheinland-Pfalz/Saarland veranstalteten Lehrgang kürzlich in Koblenz teil.

Greenfee-Vereinbarung mit GC Hahn e.V.

Zwischen dem Golfclub Hahn e.V. und dem Ferien- und Golfresort Cochem (Golfclub Cochem/Mosel e.V.) wurde für 2016 nachstehende gegenseitige Greenfee-Vereinbarung geschlossen:
Auf der Anlage des Golfclub Hahn e.V. und des Golf- und Ferienresort Cochem (Golfclub Cochem/Mosel e.V.) erhalten Mitglieder mit uneingeschränktem Spielrecht eine Ermäßigung von 10,00 EURO auf das Greenfee. Die Ermäßigung gilt grundsätzlich nur für 18-Loch-Runden und unter Vorlage des gültigen Clubausweises 2016.

 

Treten Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

info@golfcochem.eu
+49 (0) 26 75 - 91 15 11

Golfclub Cochem/Mosel e.V.

Am Kellerborn 2
56814 Ediger-Eller

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag   9:00 Uhr - 17:00 Uhr

 

Suche